.

Freitag, 9. November 2007

Berühmter Dichter




Berühmter Dichter



«Hansli, nenne mir einen berühmten Dichter!»
«Achilles»
«Aber Hansli! Achilles war doch kein Dichter!»
«Wieso? Der ist doch wegen seiner Verse bekannt ...»



Wort-Ursprung: 
Achillessehne:
Die Achillessehne ist die dickste und stärkste Sehne des Menschen.
Die Namensgebung der Achillessehne, die bei starker Belastung zerreißen kann, ist in Anlehnung an die Sage von Achilles entstanden, einem Held der griechischen Mythologie. Dieser galt als unverwundbar, weil er als Kind in den Fluss Styx getaucht worden war. Nur an der Ferse, an der ihn seine Mutter bei dieser Aktion hielt, blieb er verwundbar. Ein Pfeil des Paris in diese Ferse tötete ihn.

(Quelle/Text: Wikipedia)


:-))

1 Kommentar :

Einer der deinen hat gesagt…

hihihihi...