.

Mittwoch, 28. November 2007



Glück bettet sich auf Unglück.
Denn nur wer auch einmal auf dem Boden
geschlafen hat,
weiss,
wie weich ein Bett ist.

:-)

Kommentare :

Einer der deinen hat gesagt…

:-D stimmt scho...

spirit hat gesagt…

Um zu fühlen,
wie andere dabei fühlen,
muss man selbst
erst mal gefühlt haben,
wie es sich anfühlt,
wenn Gefühle
mit Füssen getreten
werden!

Auch eine Lebenserfahrung....genau so wie dein Spruch!!

Herr Oter hat gesagt…

Eine schmerzhafte Lebenserfahrung wunderschön ausgedrückt.
(Macht Poesie, Schlimmes weniger schlimm?)