.

Samstag, 3. April 2010

Kaffee, wortwörtlich





Kaffee

Der Cappuccino hat seinen Namen vom italienischen Wort für „Kapuze” (cappuccio), weil seine Farbe der Kutte der Kapuzinermönche ähnelt, und beim Latte macchiato, handelt es sich wortwörtlich um „gefleckte Milch” während es bei einer „Latte-Macchiato-Mama“ gemäss dem Duden-Szenensprache-Wörterbuch um eine modebewusste junge Mutter geht, die mit ihren Kindern stundenlang in Cafés rumhängt und Mode-Kaffee trinkt.

Übrigens, fragte er:
"Schmeckt dir der Kaffee?"
Es kam am die Antwort: "Nicht die Bohne!"



:-)

Kommentare :

Buy kamagra jelly hat gesagt…

Nice blog..cool article for coffee..i love coffee..keep sharing.
generic viagra

generic viagra no prescription hat gesagt…

Very Interesting Blog keep working and posting the articles....


SMith ALan