.

Donnerstag, 27. Oktober 2011





Ich frage mich,
wie alt ich werde, ehe ich begreife,
dass man zuhören statt reden muss.

§ 
Antworten bitte an Herr Oter




(*^_^*)    (erröten)

Kommentare :

herbst.zeitlosen hat gesagt…

die roten Ohren stehen jedem gut, auch Herrn Otter :o)*

Anonym hat gesagt…

Gilt so grundsätzlich nur für Leute, die nichts miteinander auf die Beine stellen wollen.
Ja selbst wenn ich bloß hinten auf die Beine kommen will, muß ich mit mir reden.
Nützt mir gar nix, wenn ich dabei versuche, bloß ein guter Zuhörer zu sein.

Die angezielte Weisheit müßte also vielleicht lauten:
Wie alt muß ich noch werden, um die Illusion des Dialogs leichten Herzens im Nirwana belassen zu können?.

Herr Oter hat gesagt…

@ Anonym:
Grundsätzlich stimme ich Ihnen zu – nur, in meinem Fall kommt leider kaum jemand zu Wort – vor allem nicht, wenn er noch darüber nachdenken muss was und wie er es sagen soll. ;-))

@ herst.zeitlosen:
Darum liebe Monika Reinfurt freue ich mich sehr, dass Sie das mit den roten Ohren so grosszügig sehen.

Einsicht ist doch der erste Schritt zur Besserung.

Herzlichen Dank und schönes Wochenende an Beide.
Gruss Resunad Oter