.

Mittwoch, 29. Februar 2012

Ein Ahnungsloser wurde getroffen



Es kam ein "Stöckchen" geflogen, aus einer Wolke mit Namen re.

Zuerst wusste ich gar nicht, was mich da traf.
Aber zum Glück wurden die Spielregeln mitgeliefert.
Demnach habe ich nun folgende Fragen zu beantworten:
(Ich mache das kurz und schmerzlos)

  1. Welche Person (tot od. lebendig, real od. erfunden) würdest du gerne treffen? Weshalb?
    Den Dalai Lama. Weil ich ihn schätze und er mir vielleicht bei der Beantwortung der einen oder anderen philosophischen Frage behilflich sein könnte.
  2. In welchem Film hättest du gerne die Hauptrolle gehabt? Wieso du?
    E-Mail for you. Weil mich Buchhandlungen faszinieren. FALSCH! Weil ich einmal Meg Ryan küssen möchte!
  3. Du kannst dich jetzt, in diesem Augenblick, irgendwohin beamen - wohin?
    Auf eine "einsame" Thailändische Insel mit Internetanschluss.
  4. Was macht dir Angst?
    Nichts. Höchstens etwas Sorgen: Die Macht des Geldes in unserer Gesellschaft.
  5. Was ist das Erste, was du tust, wenn all' deine Träume in Erfüllung gegangen sind?
    Danken

Gemäss Regeln* darf/muss ich nun fünf weitere Blogger mit fünf Fragen beglückenlästigen und da unsere Gesellschaft ohne Regeln nicht funktionieren würde, halte ich mich daran. Hier meine Opfer...
  1. ein Kapitän
  2. eine Süsse
  3. ein Peter
  4. ein Honigmädchen
  5. ein Redfox 


.... und die Fragen:
  1. Welches Buch sollte ich unbedingt lesen?
  2. Kaufst du deine Bücher oder holst du sie in der Bibliothek?
  3. Wenn du ein Buch schreiben würdest, was für eines wäre es?
  4. Was für eine Person wärst du gerne, wenn es ein Buch über dich geben würde?
  5. Was machst du lieber  - lesen oder schreiben?
Ich bin gespannt auf eure Antworten. Besten Dank fürs Mitmachen.



* Regeln für das Stöckchen:

  •     Verlinke die Person, die Dir das Stöckchen zugeworfen hat
  •     Beantworte die Fragen, die gestellt wurden
  •     Bewerfe anschließend 5 Leute mit dem Stöckchen
  •     Gib den Personen Bescheid, dass Du sie ausgewählt hast
  •     Stelle 5 Fragen, die beantwortet werden müssen

Kommentare :

re hat gesagt…

;-) coole antworten, schönen abend und lg re

redfox hat gesagt…

Werter Herr Oter,
Hunde reagieren auf Stöckchen, meistens - eine Rotfüchsin hingegen lässt sich nur schwerlich für solcherlei Spiel(regeln) begeistern. Dennoch Danke fürs Bedenklästigen.
Beste Grüße
redfox

Herr Oter hat gesagt…

Guten Abend "Rotfüchsin"

Besten Dank für Ihren Kommentar.
Selbstverständlich habe ich kein Problem mit Ihrer Antwort, es war auch für mich eher ein Müssen, als ein Dürfen und Ihre klare Haltung ist absolut in Ordnung.

Gute Nacht
Resunad