.

Freitag, 30. März 2012





"Das Problem am Leben ist, dass man es
Vorwärts lebt, aber nur Rückwärts versteht"!
(Bushido)



:)

Kommentare :

Wiebke hat gesagt…

Guten Morgen Herr Oter,

das hat Bushido (auch) gesagt? Hab den Spruch neulich auch von irgendeinem Enterrainer an seinem hohen, runden Geburtstag gehört.
Über die Worte habe ich lange nachgedacht und tu es, glaub ich, immer noch!

Liebe Grüße, Wiebke

Zaunwinde hat gesagt…

Da ist was Wahres dran...

...ich sag aber auch....wie gut, dass es so ist...würde man immer gleich alles verstehen, was und warum man was tut, würde vieles nicht passieren und das Leben wäre halb so aufregend und bunt.

Außerdem hat auch das Alter etwas damit zu tun, man versteht vieles erst mit einem gewissen Alter.

Herlichst Zaunwinde

Herr Oter hat gesagt…

Wie recht, Zaunwinde, zum Glück kann man nicht alles beeinflussen.

"Altersweisheit" – wie ausgeprägt auch immer – ist doch ein herrlicher Ausgleich zu den verlorenen Vorteilen der Jugend.

Liebe Grüsse
Resunad