.

Samstag, 17. März 2012

Warum bin ich nicht so lustig?





Mann hat lustig zu sein!

So jedenfalls empfinde ich es, wenn Frauen – ob nun ganz berühmt oder nur berühmt wie du und ich – bei der Frage nach den beliebtesten Eigenschaften des Traum-Mannes, immer auf einen der ersten beiden Plätze humorvoll setzen – meistens vor intelligent, treu, ehrgeizig und liebevoll.
All das, also treu, ehrgeizig, liebevoll – sogar zärtlich ab und zu – und durchschnittlich intelligent könnte ich vorweisen. Aber dieser beliebte dauernde Frohsinn... genau der fehlt mir.
Ich fröne halt schon manchmal der Ernsthaftigkeit, bin in mich gekehrt und nachdenklich und dann leider nicht normgerecht lustig.

Es zeigt sich aber, dass Mann vor allem lustig, fröhlich und witzig sein soll, will er Erfolg beim schönen Geschlecht haben. Er soll erheiternd unterhalten, gute Laune verbreiten und möglichst auch die Freundinnen mit seinem Humor beglücken und damit vielleicht die eine oder andere sogar etwas neidisch machen.
Es ist so schade, dass ich nur manchmal – aber nicht „vor allem“ und schon gar nicht „immer“ – diese bei Frauen beliebten Eigenschaften einbringen kann.
So hadere ich oft mit meinem Schicksal: Warum bin ich nicht immer so lustig, dass alle weiblichen Wesen in meinem Umkreis mindestens die Hälfte der Zeit mit Lachen, Kichern oder zumindest fröhlich quietschend verbringen.
Warum darf ich nicht im Mittelpunkt von Frauenheerscharen stehen und mit meinen tollen Witzen und quietschfidelen Sprüchen die Augen der Holden zum Leuchten bringen.

Ich gehe zwar davon aus, dass ich zumindest durchschnittlich schlagfertig bin und das bringt mir dann und wann ein Lächeln ein – ein strahlendes wenn Frau gleicher Meinung ist oder ein etwas schiefes, wenn sie Bedauern mit mir hat.
Aber das ist natürlich kein Vergleich zu einem Spassvogel, der die Frau mit seiner erheiternden Unterhaltsamkeit jahrelang bei der Stange halten kann und sollte sie von seinem belebenden Frohsinn doch mal genug bekommen, sofort mit Lebenslust und ständig guter Laune für reichlich Ersatz sogen kann.

Es ist darum ein grosses Glück, dass ich wenigstens Koch geworden bin und dank der Illusion, dass Frau von mir täglich bekocht und so beglückt werden könnte, meine Ernsthaftigkeit zumindest ein bisschen ausgleichen kann.

©® Copyright by Herr Oter



;-))

Kommentare :

herbst.zeitlosen hat gesagt…

ein fabelhaftes Essen ist viel mehr wert als eine dauerhafte Bespaßung. Außerdem halte ich es für ein Gerücht, dass alle Frauen ständig bespaßt werden wollen. Ein Mann mit Humor, ja - aber das ist etwas ganz anderes. Humor ist, wenn Mann trotzdem lacht!

Sonntagsgrüße

dekoratz hat gesagt…

die sache mit dem permanentbespaßen halte ich für ein gerücht, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass es die! frau und den! mann ja eh nicht gibt.
es genügt meiner meinung nach völlig, wenn der mann zum lachen nicht in den keller geht und nicht vor ernsthaftigkeit strotzt.
ha - ganz einfach - wer auch mal über sich selbst lachen kann, na, der hat doch schon gewonnen!

lieber herr oter - nun bekoche mal die frau an deiner seite und erzähle ihr, was du geschrieben hast. wirst du ihr damit genau wie mir ein schmunzeln entlocken, was willst du dann mehr!

liebe sonntagsgrüße - barbara

Süsses und Saures mit ein bisschen Gewürz hat gesagt…

Lieber Herr Oter

Man(n) muss nicht immer lustig sein um den Frauen zu gefallen.. Natürlich ist es anziehend.. aber nur dann wenn es 100% echt ist.. Das lachen.. Wenn es aufgesetzt wäre würde das uns Frauen eher abstossen...:O)

Bleiben Sie genau so wie Sie sind, denn nur das ist echt und das schätzen Frauen 1000 mal mehr als zb. ein nicht echtes Lächeln..

Einen Wunderbaren sonntag wünscht Ihnen Ihr Bienschen

chat noir hat gesagt…

Der bEva ist auch so ein in sich gekehrter, ausgeglichener Mann. Besonders das liebe ich an ihm. Er ist mein Fels in der Brandung. Er hat trotzdem Humor, aber er ist kein Dauerclown. Wir können miteinander lachen, und das ist das Ausschlaggebende. Ich möchte gar keinen Alleinunterhalter um mich haben. Und kochen kann er auch!

Herr Oter hat gesagt…

Ach, das ist lieb von Euch – ganz herzlichen Dank für die netten Kommentare:

@herbst.zeitlosen:
Monika, vielleicht sind solche Interview auch "getürkt" ;-)
oder mir fallen nur die welche, auf.

@dekoratz:
Ein Schmunzeln genügt mir vollauf, Barbara. :-)
Auch habe ich heute deinen Auftrag bereits ausgeführt (Feinen Fisch)

@Süsses und Saures:
Bienschen, für Ihre Worte sende ich Ihnen ein echtes Lächeln :-))

@chat noir
Somit sende ich für einmal liebe Grüsse an bEva
und wünsche ihm viel Erfolg beim kulinarischen Verwöhnen seiner Liebsten. :-)

Ich wünsche Euch allen einen ganz tollen Wochenstart und sende liebe Grüsse
Resunad

Anonym hat gesagt…

Ich geniesse deinen Humor schon seit ich denken kann! Und mir reicht er völlig aus! Alles andere wäre zuviel des Guten :-)
The One & Only

Herr Oter hat gesagt…

Danke liebes Schwesterchen, du bisch en Schatz (eben: The One & Only)!
Es freut mich gewaltig, dass ich wieder Kommentare von dir lesen darf :-))
Das ist natürlich eine "zünftige" Motivation für mich.
Ich wünsche dir einen tollen, wenn auch nasskalten "Frei-Tag"
Nein! nicht den von Robinson Crusoe, denn du musst dich ja erholen und noch ganz gesund werden ;-))

Herr Oter hat gesagt…

Ich habe soeben noch die neuste Studie gefunden, die darüber Auskunft gibt, was "Frauen"
(wie wir nun wissen, bei weitem nicht alle :-))
vom perfekten Mann erwarten.

Hier der Link dazu:
http://www.ratschlag24.com/das-wuenschen-sich-frauen-vom-perfekten-mann
(Bitte kopieren und im Browser einfügen, konnte es leider nicht auf andere Weise lösen)

Viel Spass