.

Montag, 3. September 2012



Eine mit Stolz getragene Niederlage
ist auch ein Sieg.

Marie von Ebner-Eschenbach

... auch fast! ein Sieg, präzisiert Herr Oter



;)

Kommentare :

Troll und Honigmädchen hat gesagt…

Fast ist besser als nicht ;-)

Nun, ein Sieg des Stolzes dann wenigstens.

Rebellin hat gesagt…

Dann muss heute mein Glückstag sein denn heute bin ich eine Siegerin !

GLG

dekoratz hat gesagt…

manchmal über sich selbst ... oder so ...
lg - barbara

Herr Oter hat gesagt…

@Troll u Honigmädchen:

Genau, fast ist schon sehr viel. Schon "fast", ist nicht immer einfach zu erreichen.

@Rebellin:
Siehst Du, liebe Rebellin, Du hast schon erreicht, wonach ich noch strebe. Du erkennst bereits Deine Glückstage. :) Ich gratuliere Dir zu Deinen heutigen "Fast-Siegen".
Meine Anerkennung ist dir gewiss.

@dekoratz:
Du hast es erkannt, liebe Barbara.
Diese Niederlagen sind für mich am schwersten mit Stolz zu tragen. Dabei kommen sie bei mir am häufigsten vor. Denn am meisten kämpfe ich gegen mich selber – und verliere – zu oft.



Ich danke Euch allen ganz herzlich für die Anmerkungen und wünsche Euch einen siegreichen Tag
Resunad