.

Freitag, 28. September 2012





Willst Du wissen, 
wer Du warst, 
so schau, wer Du bist. 

Willst Du wissen, 
wer Du sein wirst, 
so schau, was Du tust.

Buddhistische Weisheit



:)

Kommentare :

dekoratz hat gesagt…

lieber herr oter -
eine schlimme situation, in der ich mich befand, hat mich zur auseinandersetzung gezwungen. da das nicht nur mal eben so war, sondern sich über längere zeit hinzog, hat mich das in meiner sichtweise verändert. so bin ich heute in der lage, in der zukunft etwas anders zu machen als es eben damals möglich war. das macht mir mit sicherheit das leben leichter.
da aber schon morgen eine situation eintreten kann, die auch das wieder ändert, sind wir wieder beim kreislauf des lebens angekommen ....

ich wünsche ein wunderschönes wo-ende.
liebe grüße, die mit dem staubwedel
(gleich ist es geschafft!)

Herr Oter hat gesagt…

Liebe Barbara,
ich kann dich gut verstehen, weiss wie solche einschneidende Lebenserfahrungen wirken und nachhallen.

Ich bin auch überzeugt, dass es meine Sichtweise verändert resp. erweitert hat.
Nur bin ich eben nicht davon überzeugt, dass diese unglückliche Erfahrung auch mich entscheidend verändert hat. Darum befürchte ich, dass ich in gleicher Situation vielleicht wieder ähnlich reagieren könnte, womit sich dieser Kreislauf ebenfalls wieder bestätigen würde.

Aber nichts desto trotz, tröstlich ist, dass Krisen einem wirklich bereichern und vielleicht sogar etwas "weise" machen.


Vom Wochenende bleibt nicht mehr viel übrig, aber ein wunderschöner, gemütlicher Sonntagabend würde es doch noch toll abrunden.
Das wünsche ich Dir.

Liebe Grüsse
Resunad

gutscheine zum ausdrucken hat gesagt…

sehr guter Beitrag