.

Montag, 31. Dezember 2012





Herzlichen Dank 
für Eure grosse Treue zu meinem Blog und 
für die vielen spannenden Kommentare im 2012.


Ich wünsche Euch allen einen guten Sprung ins neue Jahr
und im 2013 die allerbeste Gesundheit und viele angenehme Stunden.
 

Noch etwas zu allfälligen Vorsätzen für das neue Jahr:

"Für Wunder muss man beten, 
für Veränderungen aber arbeiten."
 
Thomas von Aquin
Er lebte von ca. 1225 bis 1274 bei Aquino in Italien.
Er war Dominikaner und einer der einflussreichsten Philosophen und bedeutendsten Theologen der Geschichte.



:)

Kommentare :

dekoratz hat gesagt…

Lieber Herr Oter - also beten und arbeiten wir in 2013 - und schauen immer mal wieder, was sich so tut im www. Viele liebe Grüße - Barbara

chat noir hat gesagt…

Lieber Resunad, ich danke Dir für die kurzweiligen Momente und die Denkanstöße, die Du mit Deinen Texten und Weisheiten für Andere und bei mir hinterläßt. Es ist schön, jemanden wie Dich gefunden zu haben, der die Welt mit eigenen Augen sieht und davon einen kleinen Eindruck vermittelt. Gehab Dich wohl mein Freund, bleib tapfer und mir gewogen! Alles Liebe von der schwarzen Katze

Rebellin hat gesagt…

Dankeschön lieber Resunad :)

Auch Dir einen guten Sprung ins neue Jahr und ein schönes erlebnissreiches 2013 :)

Liebe Grüße
Rebellin

Lemmie hat gesagt…

Lieber Herr Oter!
Manchmal ist ein Wunder nötig, um Veränderungen herbei zu führen.
Ein gutes Jahr 2013 wünsche ich Dir und noch viele interessante Gedanken(k)reisen
Lemmie

Herr Oter hat gesagt…

@dekoratz:
So machen wir es doch, liebe Barbara – fast wie die Benediktiner-Mönche ;)


@chat noir:
Ganz herzlichen Dank, liebe "schwarze Katze", für dieses ganz grosse Kompliment. Ich werde mir Mühe geben "eigen" zu bleiben und freue mich natürlich sehr, wenn Ihr mich weiterhin begleitet. Nur durch Euch alle, werden meine Gedanken zu Gedankenkreisen und das ist ein Sinn der Gedankenreise.


@Rebellin:
Danke für Deine Treue, liebe Rebellin


@Lemmie:
Da hast Du sicher recht, liebe Lemmie.
Manchmal glaube ich gar, die Menschheit kann nur noch ein Wunder verändern – oder ist es nicht gar ein Wunder, dass sie trotz allem doch noch Bestand hat?


Ganz liebe Grüsse an alle und bis bald – im neuen Jahr.
Resunad

rotzloeffel hat gesagt…

Ich schließe mich gern den anderen an und danke Dir auch für die schönen Momente, die man hier immer beim Stöbern oder Vorbeihuschen hat.
Wünsche Dir, lieber Resunad, auch einen erfolgreichen Sprung und alles Gute für´s nächste Jahr.

Das alte Jahr ist jetzt bald futsch, drum wünsch ich Dir einen guten Rutsch. Glück soll uns das Neue Jahr gestalten und wir bleiben hoffentlich die alten!!!

Herr Oter hat gesagt…

Herzlichen Dank, lieber Rotzlöffel.

Ich bleibe der Alte, ganz bestimmt. Jünger werde ich sicher nicht mehr ;)

Du scheinst im Alter noch Wahlmöglichkeiten zu haben, doch ich hoffe Dein Blog bleibt, was er ist. Super! Nicht zuletzt wegen den Sprüchen, Versen und Gedichte, die gefallen mir immer, aber auch wegen seiner Geschichten und Märchen und besonders der grossartigen Vielfältigkeit.

Liebe Grüsse und nun endgültig ab ins neue Jahr :)

Anonym hat gesagt…

Noch schnell im alten Jahr vorbeigesehen...Werde auch im Neuen zu deinen Lesern zählen. Freue mich auf Geschichten, Reime und Sprüche oder auf Rezepte aus unserer Kindheits-Küche...Was auch immer, ich lese es gern und sende Dir Gruss und Kuss von "fern".
Häppi 2013 ;-)
T.O.&O.

Herr Oter hat gesagt…

So schön, liebes Schwesterchen.

Du bist vermutlich die einzige, meiner weitverzweigten Familie, die regelmässig hier anzutreffen ist. Danke, das macht Freude.

Gruss an alle und viel Glück!!
Re

Bär-Bellinda hat gesagt…

Herzlichen Dank für deine Beiträge. Und Danke für die Zitate, die du seltsamerweise immer gerade dann hier veröffentlichst, wenn ich gerade diese, wie um die Ohren gehauen, brauchen kann.

Also: Danke, danke, danke....

Und dir wünsche ich eine schöne und wunderbare Zeit!

Bärbellinda

Herr Oter hat gesagt…

@Bär-Bellinda:
Willkommen im 2013 und danke für Deinen lieben Kommentar, den letzten des alten Jahres, ein ganz schöner Abschluss.

Welche ein Zufall, meine Zitate ;)
– oder, was verbindet uns wohl da?

Ich hoffe, dass ich auch in diesem Jahr wieder ab und zu das Richtige für Dich treffe.

Einfach alles Gute im neuen Jahr!

Ist es nicht schön, wie es da liegt, noch unbeschrieben, mit 365 leeren, spannenden, weissen Seiten.....

Liebe Grüsse
Resunad