.

Mittwoch, 5. Dezember 2012







Keine Schneeflocke 
fällt jemals 
auf den falschen Platz.
Buddhistische Weisheit


:)

Kommentare :

Hockeyzicke hat gesagt…

Da musst Du mal die Kinder unserer Stadt fragen. Die sind da sicher anderer Meinung, denn irgendwie schneit es immer nur im Umland...

;)

dekoratz hat gesagt…

Das finde ich von der Schneeflocke sehr in Ordnung - wir mußten noch kein Fitzelchen Schnee räumen.
Grüße in die Schweiz - Barbara

chat noir hat gesagt…

Oder auf den Selben...
:-)

rotzloeffel hat gesagt…

...und wenn sie nicht geschmolzen sind, dann liegen sie noch heute da. ;-))

LilaStrapse hat gesagt…

welch wahrer gedanke

Herr Oter hat gesagt…

@Hockeyzicke:
Ja, das glaube ich. In dieser Beziehung hat es die Stadt sicher etwas schwerer als das Land. Aber das darf doch ruhig auch mal sein, damit die Kinder auch die Vorzüge des Umlandes schätzen lernen.

@dekoratz:
Etwas schadenfreudig, liebe Barbara? So kenne ich Dich (noch) gar nicht.
Bei uns kommt er, geht er, aber nun glaube ich bleibt er.
Aber lieber jetzt als im August, oder?

@chat noir:
Momentan auf seinesgleichen, ja – weil....
@rotzlöffel:
die Flöckchen wirklich noch daliegen.


Herzlichen Dank an alle
(auch an LilaStrapse) und liebe Wintergrüsse aus helvetischem Schnee und Kälte.
Gute Nacht wünscht Euch
Resunad

dekoratz hat gesagt…

och nööö - das ist reine freude ohne "schaden-" , da ich in den meisten fällen schipperin vom dienst bin.
ich wünsche ein schönes adventswochenende - barbara