.

Freitag, 20. Dezember 2013







Jede Brücke ist zum Einstürzen verurteilt,
wenn sich die einzelnen Steine 
nicht gegenseitig stützen. 

Herr Oter

Ponte dei Salti in Lavertezzo im Valle Verzasca (Schweiz)
Urheber: Wladyslaw - Original uploader: Taxiarchos228 at de.wikipedia
Lizens:  GNU via Wikimedia Commons




:)

Kommentare :

Sadie´sGedankenfülle hat gesagt…

"Steine, selbst wenn sie im Wege liegen,
können zu einer Straße werden."
(Else Pannek)

Wunderschönes Wochenende.

Herr Oter hat gesagt…

Das stimmt!
Man muss sie nur passend hinlegen.

Dir auch ein schönes Wochenende
und liebe Grüsse
Resunad

Dekoratz hat gesagt…

Lieber Herr Oter - 5 Finger sind, wenn sie es wollen, eine Faust ...
Liebe Grüße zur Nacht - Barbara

Herr Oter hat gesagt…

Das stimmt!
Man muss es aber wollen und heute will ich nicht ;)

Dir, Barbara, liebe Grüsse und einen entspannten Samstag
Resunad

Dekoratz hat gesagt…

Lieber Herr Oter - was ist denn da für ein Mißverständnis entstanden - kein Mensch sagt, dass Du die Faust ballen sollst - nein, nein ...
Ich sage damit ja nur, dass man im schlechten Fall der einzelne Finger anders verletzbar ist, als eine Faust ...
Laß‘ Deine Faust ungeballt - es wird doch Weihnachten ...

Nur mir war heute kurz wie Faustballen, als ich am Supermarkt über die Beifahrertür einsteigen mußte, weil ich so zugeparkt war ... und ich hatte nicht vermutet, dass der Mensch auch noch in seinem Auto saß und mir zuschaute ... hahaha
Liebe Samstagvormittagsgrüße - Barbara

Herr Oter hat gesagt…

Womit das nun auch geklärt wäre. :))

Zum Glück hast Du das Einkaufsgetümmel schon hinter Dir, ich muss erst noch.....
Also Faust ballen, Adrenalin einspritzen und dann auf in den Kampf....

Ganz liebe Grüsse
Resunad