.

Sonntag, 22. Februar 2015

Erkenntnis kontra Gier







"Ich glaube an die
Vernunft des Menschen
und hoffe, dass die Erkenntnis
die hemmungslose Gier
doch noch besiegt"
denkt Herr Oter



:)


Kommentare :

Sadie´sGedankenfülle hat gesagt…

Guten Morgen,
Ich hoffe, dass dein Glaube sich auch bewahrheitet, wenn ich mich so umsehe, dann bin ich wenig optimistisch. Mein Wunsch wäre, dass auch die nächsten Generationen in einer halbwegs intakten Natur und einer friedlichen Zeit aufwachsen können.
LG und einen stressarmen Wochenbeginn.
Sadie

Herr Oter hat gesagt…

Hallo Sadie

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar.

Du hast natürlich recht, der Zustand der Umwelt und die Zukunft der Menschheit sieht nicht gerade rosig aus. Aber war das nicht schon immer so? Wenn man etwas älter ist und Kinder hat, dann sorgt man sich vielleicht einfach etwas mehr.

Schon meine Grosseltern hatten doch allerlei Bedenken für die Zukunft – ich als junger Mensch sah das damals nicht so dramatisch.

Das nehme ich auch heute wieder bei den Jungen wahr. Eine Sorglosigkeit, die der Jugend eigen ist.

Darum glaube ich, dass auch sie sich mit ihrer Zukunft arrangieren werden, sich den Gegebenheiten anpassen und das Beste daraus machen werden.

Oder sagen wir es so, ich hoffe es wenigstens.... ;)

Wir geniessen hier endlich wieder einmal Sonnenschein und darum wünsche ich Dir ebenfalls einen erfreulichen, sonnigen Rest der Woche.

Liebe Grüsse aus der Mitte der Schweiz
Resunad