.

Sonntag, 23. Dezember 2012






"Der Winter, ein schlimmer Gast sitzt bei mir Zuhause,
blau sind meine Hände von seiner Freundschaft Händedruck.
Ich ehre ihn, diesen schlimmen Gast, aber lasse gerne ihn alleine sitzen.
Gerne laufe ich ihm davon; und läuft man gut, so entläuft man ihm.
"

schrieb der Philosoph Friedrich Nietsche, 1886 im dritten Teil seines „Zarathustra“.
Doch scheinbar war Nietsche kein besonders guter Läufer, denn er scheint „Väterchen Frost“ nicht entkommen zu sein.
Darum schaffte er sich im darauf folgenden Winter, entgegen seiner festen Überzeugung, zum ersten Mal einen Ofen an.




:)

Kommentare :

dekoratz hat gesagt…

Welcher Winter? - Hier regnet es ohne Ende und die Weidenkätzchen blühen ...

Im Herzen wird Weihnachten ...
Ich wünsche einen schönen 3.Advent!

LilaStrapse hat gesagt…

wie wahr auch hier in österreich hast du ausser regen und grünzeugs und bienen nichts weiter zu sehen

Wünsche dir schöne weihnachten!!

dekoratz hat gesagt…

Na, so ein Gschmarri -
ES IST DER 4.ADVENT!

(Der Rest ist bis 17:32Uhr unverändert.)

Herr Oter hat gesagt…

@dekoratz:
Du hast mich erlöst, liebe Barbara!
Denn ich dachte während des "ganzen" Spaziergangs am Nachmittag – bei etwas Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen – darüber nach, ob überhaupt Advent ist, wenn ja, nicht schon der vierte und wenn nochmals ja, wie bringe ich das Barbara bei.
Denn ich möchte doch nicht, dass Du wegen eines Zählfehlers die ganze Weihnacht um eine Woche verschieben musst, damit Du am nächsten Sonntag noch die vierte Adventskerze abbrennen darfst.

Aber nun ist gut und ich beruhigt.
Nun können wir mit Herz, Seele und allem übrigen "Drum und Dran" ins Weihnachtsfest starten.

@LilaStrapse und Dekoratz:
Ja, ich weiss und gebe es auch zu, ich habe mit dem Post mächtig daneben gehauen. Es scheint, dass auch der Winter nicht mehr ist, was er vor gut hundert Jahren einmal war.
Aber Herr Nietsche, so vermute ich, hätte an dieser Wetterlage seine helle Freude gehabt und sich den Kauf eines Ofens weiterhin sparen könnten.

Ich wünsche Euch noch einen eher trockenen und vor allem gemütlichen 4. Adventsabend.

Liebe Grüsse
Resunad