.

Dienstag, 12. Februar 2008






Ein Buch schreiben?

Gemäss einer Statistik sind im Jahr 2007: 11'400 Bücher (2006: 11'875) allein von Schweizer-Verlagen gedruckt und auf der Markt gebracht worden. Das sind an jedem Werktag (Mo-Fr) über 43 neue Werke.
In der grössten Sparte Literatur/Belletristik sind rund 2000 Bücher (ca. 20 Prozent) erschienen, gefolgt von „praktische Musik“ (Partituren) (ca. 1150), Kunstbücher (ca. 1100), Recht (ca. 950), Religion und Geografie. Kumuliert betrachtet bilden aber die Sachgruppen: Sach- und Fachbücher eine deutlich grössere Gruppe als die literarischen Bücher.

Im gesamten deutschsprachigen Raum erscheinen jährlich ca. 110'000 neue deutschsprachige Titel.

Mein Senf dazu:
Kein Kommentar!!!



:-((

1 Kommentar :

spirit of emotions hat gesagt…

Jährlich ca. 110'000 Bücher die erscheinen, aber ob sie alle denn auch "lesbar" sind sei dahingestellt!!

Papier nimmt alles an.......!!